Blog

Blogartikel per E-Mail abonnieren.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Blog

Von der Krise in die Krise

oder: Die Welt hält zusammen und zerbricht an Emotionen.

Gefühlt gibt es im Moment nur ein Gedankenmuster – wie soll man denn auch angesichts der weltweiten Lage positiver Stimmung sein? Jedes Lachen, jedes Gefühl der Freude bleibt im Halse stecken angesichts der Dinge die da in Europa passieren. Weiterlesen

Der Anspruch an ein gutes Leben

Viele Leute haben einen grossen Anspruch an jeden Lebensbereich und verhindern damit massgeblich, dass Sie diesem Anspruch auch gerecht werden können.

Wer sich selbst und sein Leben immer an perfekten Massstäben misst, wird unweigerlich scheitern und seinen Erwartungen ständig hinterherlaufen. Weiterlesen

Der Coach hat die Lösung, oder?

Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching ist, dass Sie sich mit sich selbst und ihrem Umfeld auseinandersetzen wollen und offen dafür sind, neue Wege zu beschreiten. Je nach Ziel braucht es dazu Mut, Offenheit, Neugierde, Abenteuerlust, Begeisterung, Aktivität, Unvoreingenommenheit und Vertrauen. Weiterlesen

Die Sache mit dem «glücklich sein».

Vor einiger Zeit war bei mir eine Klientin in Beratung die mir sagte: « In meiner Beziehung bin ich eigentlich glücklich». Fällt Ihnen bei dieser Formulierung etwas auf?

Warum ist sie «eigentlich» glücklich? Haben Sie sich schon mal darauf geachtet wie oft dieses «eigentlich» im Alltag auftaucht? Es ist sehr oft. Weiterlesen

Der innere Schweinehund im Portrait

Zu Jahresbeginn sind wir immer voller Zuversicht, die Ziele, die Vorsätze von Ende Jahr umzusetzen. Einer funkt da aber regelmässig dazwischen: Der innere Schweinehund. Ein Portrait über ihn, soll Ihnen helfen, sich besser mit ihm arrangieren zu könnnen. Weiterlesen

Wenn die Nacht zum Albtraum wird.

Wir alle kennen Sie, die Nächte in denen wir wach liegen und uns von einer Seite auf die andere wälzen. Wir wissen, wir sollten schlafen, aber es gelingt uns einfach nicht. Vielleicht lässt uns die Hitze keine Ruhe finden, oder es ist der Sturm, der über das Dach fegt, womöglich dreht aber einfach auch das Gedankenkarussell unermüdlich seine Runden. Weiterlesen

Im Nebel der Einsamkeit und Isolation

Kennen Sie diese Herbstmorgen die im Nebelmeer versinken?

Die Konturen der Umgebung sind nur zu erahnen, die Lichter sind verschwommen. Der Nebel ist so dicht, dass man unsicher werden könnte, ob die Welt da draussen noch existiert.

Diese Nebelmorgen sind für mich das Bild zum Gefühl Einsamkeit. Man weiss, die Welt ist noch die gleiche wie Gestern, und doch scheint der Kontakt dazu gänzlich abgeschnitten. Weiterlesen

Der Faden des Lebens – Wie verändert man Muster?

Unsere Welt besteht aus Mustern. Alles was uns umgibt hängt zusammen. Wir lernen in Mustern und leben mit Mustern. Muster sind notwendig, denn wenn wir ohne diese Automatismen auskommen müssten, wären wir nicht lebensfähig. Weiterlesen

Qualität im Zeichen der Work-Life-Balance.

Qualität ist ein grosser Begriff. Darunter versteht jeder etwas anderes. Der kleinste Nenner in all diesen Bedeutungen ist wohl die Erfüllung der Kundenerwartung. Geschäftsführer erzählen aber gerade nach den Erfahrungen der Pandemie davon, dass das Gegenüber bei ihren Mitarbeitern aus deren Blickfeld geraten ist. Weiterlesen

Mediennutzung und ihre Tücken

Erwischen Sie sich auch dabei, dass Sie nur mal kurz die E-Mails checken wollten und dann bereits wieder eine Stunde rum ist? Nur noch kurz das Kochrezept googeln und dann…. – Was, „Spinnen vermehren sich im Staubsauger?“ – und schon sind Sie in den Irrwegen des Internet unterwegs.

Es ist so einfach sich ablenken zu lassen. Es ist ja alles nur einen Klick weit weg. Jederzeit und immer da, es wartet nur darauf angeklickt zu werden. Und Google kennt uns genau, weiss was uns interessieren könnte und lenkt unseren Blick geschickt an die richtige Stelle. Weiterlesen